Donnerstag, 24. November 2011

Warum ist es so gut eiweiss zu essen??

Zur Zeit ist es ja sehr beliebt, sich Kohlenhydratarm und Eiweissreich zu ernähren.
Viele der Frauen/Männer berichten auch von großem Erfolg.
Aber wieso funktioniert das eigentlich??
Falls ihr das mal etwas genauer wissen wollt soltet ihr weiterlesen.

Grund 1:
Eiweiss beeinflusst den Blutzuckerspiegel sehr sehr gering bis gar nicht. Und das hat gleich zweierlei Vorteile,
nämlich zum einen das man keinen Heisshunger und Zwischendurch Appetit bekommt und zum andern dass kein Insulin ausgeschüttet wird und somit die Fettverbrennung nicht gestoppt wird.

Grund 2:
Die Verstoffwechselung von Eiweiss erfordert rund 18-25% der aufgenommenen Energie.
Dies nennt man nahrungsinduzierte Thermogenese.

Grund 3:
Der vermehrte Verzehr von Protein dient dem Körper als Baustoff auch das hat wieder zweierlei
Vorteile nämlich zunm einen, dass der Körper das aufgenommene Eiweis zuerst als Bausubstanz verwendet und es somit nicht so schnell als Energie (FETT) speichert. Und das man mit einer Eiweissreichen Ernährungsweise sehr schnell Muskeln aufbaut, diese verbrennen ordentlich Fett.

Wie Ihr also seht, hat es vielerlei Vorteile den Eiweisskonsum hoch zu schrauben.


Kommentare:

  1. Manchmal überlege ich, ob ich es nicht doch mal LOW CARB probieren sollte...

    AntwortenLöschen
  2. Es ist nich schlecht..Am besten so low Carb wie möglich!

    AntwortenLöschen